Hauptmenu : Borderline : Handbuch der Borderline- Störungen
Handbuch der Borderline- Störungen Info / Vote
Buch Handbuch der Borderline- Störungen. von Otto F. Kernberg, Birger Dulz, Ulrich Sachsse Preis: EUR 159,00 Versandfertig in 2 bis 3 Werktagen. Kategorie(n): Lernen & Nachschlagen, Ratgeber GrĂ¶ĂŸeres Bild Wir liefern Ihnen diesen Artikel versandkostenfrei! Alle Details finden Sie hier. Kaufen Sie gĂŒnstiger! Möchten Sie verkaufen? Gebundene Ausgabe - Schattauer, Stgt. Erscheinungsdatum: 2000 ISBN: 3794518500 Amazon.de Verkaufsrang 77.003 (Zum Einlösen eines Geschenk- oder Aktionsgutscheines.) Bereits Kunde? Hier anmelden, um 1-Click zu aktivieren. (Wir richten einen fĂŒr Sie ein) Meinen Wunschzettel ansehen -------------------------------------------------------------------------------- Durchschnittliche Kundenbewertung: Anzahl der Kundenbewertungen: 1 Schreiben Sie eine Online-Rezension zu diesem Buch, und teilen Sie Ihre Gedanken anderen Lesern mit! -------------------------------------------------------------------------------- Kunden, die dieses Buch gekauft haben, haben auch diese BĂŒcher gekauft: Wut und Haß. von Otto F. Kernberg Psychotherapie der Borderline- Persönlichkeit. Manual zur Transference- Focused Psychotherapy ( TFP). von John F. Clarkin, u. a. Borderline- Störungen und pathologischer Narzißmus. von Otto F. Kernberg Narzißmus. Das innere GefĂ€ngnis. von Heinz-Peter Röhr Entdecken Sie verwandte Produkte -------------------------------------------------------------------------------- Rezensionen Kurzbeschreibung Das Handbuch der Borderline-Störungen eröffnet erstmalig einen umfassenden Überblick ĂŒber das gesamte Spektrum und den aktuellen Stand der Borderline-Forschung. 58 BeitrĂ€ge auf herausragendem fachlichem Niveau und mit hoher klinischer Relevanz spiegeln die kompetente gegenwĂ€rtige Auseinandersetzung mit folgenden Themenbereichen wider: - Grundlagen der Borderline-Störung (u.a. Ätiologie und Rolle der Realtraumatisierungen, genetische und neurobiologische Faktoren, PrĂ€valenz, Diagnostik) - Symptomatologie der Borderline-Störung (u.a. zentrale Rolle der Angst, Dissoziationen, SuizidalitĂ€t, Drogen, selbstverletzendes Verhalten, psychotische Symptome) - Therapie der Borderline-Störung (u.a. unterschiedliche TherapieansĂ€tze, stationĂ€re Borderline-Therapie, Pharmakotherapie, Prognose und Langzeitverlauf) - Bedeutung von Familie und Gesellschaft (u.a. frĂŒhkindliche Entwicklung, Familie, Paarbeziehungen, soziologische Faktoren) Unter der FederfĂŒhrung von Otto F. Kernberg, Pionier im Bereich der Persönlichkeitsstörungen, sowie Birger Dulz und Ulrich Sachsse, beide Autoren erfolgreicher psychiatrischer FachbĂŒcher, befaßt sich eine Elite prominenter internationaler Autoren mit den brennenden Fragen zur Borderline-Thematik und trĂ€gt damit der zunehmenden AktualitĂ€t und Brisanz dieses biopsychosozialen PhĂ€nomens Rechnung. Das Standard- und Referenzwerk fĂŒr Psychiater und Psychotherapeuten, NervenĂ€rzte, klinische Psychologen, psychologische Psychotherapeuten. Eine Elite prominenter internationaler Autoren gibt kompetente Antworten: R.C. Abrams (USA), S. Akhtar (USA), H.S. Akiskal (USA), W. Berner (D), E.-M. Biermann-Ratjen (D), K. Böhme (D), Ch. Böhme-Bloem (D), P. Buchheim (D), D. BĂŒrgin (CH), M. Cierpka (D), J.F. Clarkin (USA), B.N. Cochran (USA), K.A. Comtois (USA), G. Dammann (D), V. Dings (NL), B. Dulz (D), J. Eckert (D), A. Eckhardt-Henn (D), P. Götze (D), A. Green (F), L. Grinberg (E), J.G. Gunderson (USA), R.D. Hare (CA), S. Herpertz (D), M. Hirsch (D), S.O. Hoffmann (D), P.L. Janssen (D), M. Jensen (D), H. KĂ€chele (D), O.F. Kernberg (USA), J. Kind (D), K. König (D), H.W. Koenigsberg (USA), L. Kottje-Birnbacher (D), R. Kreische (D), F. Leichsenring (D), W.-V. Lindner (D), M.M. Linehan (USA), M. Lohmer (D), E. LĂŒrßen (D), C. Makowski (D), Th.H. McGlashan (USA), H. Meng (CH), S. Mentzos (D), R.D. Meyer (D), P. Moleman (NL), A. Nadolny (D), J.D. Osofsky (USA), S. Pachnicke (D), J. Paris (CA), U. Rauchfleisch (CH), L. Reddemann (D), G. Reich (D), A. Ruiz-Sancho (USA), U. Sachsse (D), H. Saß (D),Prof. Dr. med. Ulrich Sachsse, Arzt fĂŒr Psychiatrie, Psychotherapie, Psychoanalyse, Lehr- und Kontrollanalytiker, ist Funktionsbereichsleiter in der Akutpsychiatrie III am NiedersĂ€chsischen Landeskrankenhaus Göttingen und Honorarprofessor an der UniversitĂ€t-Gesamthochschule Kassel.Otto F. Kernberg ist Ausbildungsanalytiker und Supervisor am Center for Psychoanalytic Training und Research der Columbia University und Professor der Psychiatrie am Cornell University Medical College sowie medizinischer Direktor des New York Hospital-Cornell Medical Center, Westchester Division. Er ist einer der international herausragenden psychoanalytischen Forscher und Theoretiker und tritt bei fast sĂ€mtlichen internationalen Psychotherapiekongressen in Erscheinung.
Hier
Erscheinungsjahr: 2000 | Gebundene Ausgabe - Schattauer, Stgt. | ISBN: 3794518500
defekter link | 16.04.2002 | 362 Hits | Bewertung: -


Kommentare:
Keine Kommentare verfügbar
Schreiben Sie jetzt das erste Kommentar zu diesen Verweis !

Kommentar schreiben Bewerten


Name:


E-Mail Adresse: (wird angezeigt)


Kommentar:




 
Buch Bewerten:
Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de