Hauptmenu : Borderline : Borderline- Störungen. Theorie und Therapie
Borderline- Störungen. Theorie und Therapie Info / Vote
Buch 'Heute ... möchte ich es nicht mehr missen. Ich empfehle es jeder Assistentin und jedem Assistenten der Klinik als Einführung, es ist unter den SozialarbeiterInnen und PädagogInnen fest etabliert und für das psychiatrische Pflegepersonal auf jeder Station, die mit persönlichkeitsgestörten PatientInnen therapeutisch arbeiten, vorhanden.' (PPmP) 'Die Autoren haben viele Jahre in der stationär-psychiatrischen Versorgung von Borderline-Patienten gearbeitet und dabei den Spagat zwischen Psychiatrie und Psychoanalyse versucht - offenbar erfolgreich, sogar ohne Berührungsängste Medikamenten gegenüber. ...Ein einleuchtendes Plädoyer für Borderline-Spezialstationen und ein umfassendes, lehrreiches und verstehbares Buch über die Borderline-Störung aus der Sicht der modernen Psychoanalyse.' (Psychologie heute) 'Von diesem Buch mit der ausführlichen Beschreibung von Psychopathologie, Diagnose, psychotherapeutischer und medikamentöser Behandlung sowie Prognose der Borderline-Störungen werden nicht nur therapeutische Teams, sondern auch klinisch und ambulant arbeitende psychologische Mediziner ausgeprägt profitieren können.' (Psycho)
Hier
Erscheinungsjahr: 1999 | Taschenbuch - Schattauer, Stgt. | ISBN: 3794520130
defekter link | 16.04.2002 | 354 Hits | Bewertung: -


Kommentare:
Keine Kommentare verfügbar
Schreiben Sie jetzt das erste Kommentar zu diesen Verweis !

Kommentar schreiben Bewerten


Name:


E-Mail Adresse: (wird angezeigt)


Kommentar:




 
Buch Bewerten:
Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de