Hauptmenu : Anorexie : Die Behandlung von Magersucht. Ein integrativer Therapieansatz. Ein Therapeutenteam aus der Filderklinik berichtet.
Die Behandlung von Magersucht. Ein integrativer Therapieansatz. Ein Therapeutenteam aus der Filderklinik berichtet. Info / Vote
Buch Die nach wie vor rätselhafte Krankheit der Magersucht bedarf einer umfassenden therapeutischen Behandlung und einer intensiven ärztlichen und pflegerischen Betreuung über Monate hinweg. Wie eine solche ärztlich-therapeutische Behandlung konkret aussehen und welche Wirkungen sie bei den Betroffenen haben kann, wird in diesem Band eindrucksvoll geschildert. Die Autoren - Therapeuten und Ärzte der psychosomatischen Jugendstation an der Filderklinik bei Stuttgart - berichten von ihren Erfahrungen in der Behandlung der Krankheit im Laufe von über dreizehn Jahren und stellen ihr einheitliches, integratives Konzept vor.
Hier
Erscheinungsjahr: 1998 | Gebundene Ausgabe - 162 Seiten - Freies Geistesl., | ISBN: 3772501230
defekter link | 16.04.2002 | 823 Hits | Bewertung: 0.0000


Kommentare:
Keine Kommentare verfügbar
Schreiben Sie jetzt das erste Kommentar zu diesen Verweis !

Kommentar schreiben Bewerten


Name:


E-Mail Adresse: (wird angezeigt)


Kommentar:




 
Buch Bewerten:
Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de