Hauptmenu : Trauma : Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie
Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie Info / Vote
Buch Der außergewöhnlich erfolgreiche Ansatz Luise Reddemanns zur Behandlung traumatisierter Patientinnen und Patienten, den sie in ihrem Buch Imagination als heilsame Kraft erstmals ausführlich vorgestellt hatte, wird im hier vorliegenden Manual systematisch entwickelt und für die traumatherapeutische Arbeit konkretisiert. Für die zahlreichen Therapeutinnen und Therapeuten, die das Verfahren der Psychodynamisch Imaginativen Traumatherapie (PITT®) bereits anwenden oder sich dafür interessieren, dürften neben der präzisen Beschreibung des therapeutischen Vorgehens gerade auch die Hinweise auf phasentypische Fallstricke, häufige Missverständnisse und traumabedingte Probleme sehr hilfreich sein. Beide Bücher ergänzen einander und bieten über lange Jahre erprobte Interventionen speziell für komplex traumatisierte Patientinnen und Patienten an, die aber auch bei anderen Indikationen z.T. sinnvolle Anwendung finden können.
Hier
Erscheinungsjahr: 2004 | Broschiert - 220 Seiten | ISBN: 3608897291
defekter link | 10.06.2004 | 345 Hits | Bewertung: -


Kommentare:
Keine Kommentare verfügbar
Schreiben Sie jetzt das erste Kommentar zu diesen Verweis !

Kommentar schreiben Bewerten


Name:


E-Mail Adresse: (wird angezeigt)


Kommentar:




 
Buch Bewerten:
Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de