Hauptmenu : Trauma : Trauma-Heilung
Trauma-Heilung Info / Vote
Buch Infolge Traumatisierung habe ich mir instinktiv seit Jahren unabhängig von jeder therapeutischen Empfehlung zu eigen gemacht, den in mir als Klammer sitzenden körperlichen Schmerz in regelmäßigen Abständen wie ein Frühlingsgewitter "herauszuweinen". Das löst oft beinahe vollständig psychosomatische Beschwerden, löst Spannungen und bringt den Hormonhaushalt in Schwung. Weinen setzt Endorphine frei - in Italien sagt man nicht ohne Grund "Weinen macht schön". Und alles ohne den Einsatz von Migräne-, Magen-Medikamenten, Psychopharmaka, u.ä.. Und es hilft mir - ohne exzessive Erinnerungsarbeit leisten zu müssen (die aus meiner Sicht auch nicht unbedingt nötig ist) - ein qualitativ hochwertiges Leben zu führen. Sehr hilfreich dabei auch die Hypnotherapie nach Milton-Erickson, keine defizitorientierte, sondern (endlich einmal !) eine ressourcenorientierte Therapieform, die auch der körperlichen Seite gerecht wird.
Hier
Erscheinungsjahr: 1998 | Broschiert - 265 Seiten | ISBN: 3922026915
defekter link | 10.06.2004 | 367 Hits | Bewertung: 1.0000


Kommentare:
Keine Kommentare verfügbar
Schreiben Sie jetzt das erste Kommentar zu diesen Verweis !

Kommentar schreiben Bewerten


Name:


E-Mail Adresse: (wird angezeigt)


Kommentar:




 
Buch Bewerten:
Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de