Hauptmenu : Trauma : Wege der Trauma-Behandlung (2.Teil)
Wege der Trauma-Behandlung (2.Teil) Info / Vote
Buch Moderne Traumatherapie ist heute gut strukturiert, folgt einem konsequenten und ├╝berpr├╝fbaren Behandlungsmodell und hilft den Betroffenen, sich zun├Ąchst zu stabilisieren, um dann das brisante Geschehen und dessen Folgen Schritt f├╝r Schritt verarbeiten zu k├Ânnen. Michaela Huber stellt in diesem Buch - dem zweiten Band der Reihe "Trauma und Traumabehandlung" auf eine auch f├╝r Laien verst├Ąndliche Weise die ethischen Grundlagen der Traumabehandlung dar und beantwortet die wichtigsten Fragen von Betroffenen und Therapeuten rund um das Behandlungsgeschehen, zum Beispiel: Wann ist es Zeit f├╝r Traumatherapie - und wann nicht? Wieso brauchen Frauen und M├Ąnner verschiedene Therapien? Ambulante und/oder station├Ąre Traumatherapie? Wieso beginnt Traumatherapie mit Stabilisierung und Ressourcen-Aktivierung? Was hei├čt hier T├Ąter-Opfer-Spaltung? Was ist in der Traumatherapie mit rituell mi├čhandelten Menschen zu beachten? L├Ą├čt sich das Trauma-Schema ver├Ąndern? Was braucht man, um mit Flashbacks und Selbstverletzungen sowie anderen heftigen Gef├╝hlen umzugehen? Wie kann man Distanz zum Traumaerleben gewinnen? Au├čerdem beschreibt die Autorin anhand von zahlreichen Beispielen die wichtigsten Durcharbeitungs-Techniken f├╝r Traumatisierungen. Erg├Ąnzend gibt sie Empfehlungen f├╝r KollegInnen und Angeh├Ârige von Traumatisierten, wie sie die "Mitempfindens-M├╝digkeit" verhindern k├Ânnen. Im Anhang schlie├člich werden traumatherapeutisch arbeitende Kliniken und andere Institutionen empfohlen. Ein ausf├╝hrlicheres Bild von diesem Buch k├Ânnen sich die Leser durch die Leseproben auf der Verlags-Website machen.
Hier
Erscheinungsjahr: 2003 | Broschiert - 300 Seiten | ISBN: 3873875500
defekter link | 10.06.2004 | 470 Hits | Bewertung: -


Kommentare:
Keine Kommentare verfŘgbar
Schreiben Sie jetzt das erste Kommentar zu diesen Verweis !

Kommentar schreiben Bewerten


Name:


E-Mail Adresse: (wird angezeigt)


Kommentar:




 
Buch Bewerten:
Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de