Hauptmenu : Angst : Am liebsten ginge ich nicht mehr aus dem Haus
Am liebsten ginge ich nicht mehr aus dem Haus Info / Vote
Buch Einfühlsam beschreibt der Autor Ursachen und Symptome der Agoraphobie und gibt konkrete Handlungsanweisungen, damit sich die Betroffenen Schritt für Schritt aus der negativen Spirale der Angst befreien können.Ängste, Panikattacken und die typischen Symptome wie Herzrasen, Schwindel, Übelkeit, Unwirklichkeitsgefühl oder Atemnot können das Leben stark beeinträchtigen. Menschen, die unter Agoraphobie leiden, meiden aus Angst vor der nächsten Panikattacke öffentliche Orte und anonyme Menschenansammlungen, aber auch Besprechungen am vertrauten Arbeitsplatz oder den Gang zum Supermarkt. Schätzungsweise vier Millionen Männer und Frauen leiden in Deutschland unter diesen Angstzuständen. Ihnen will der erfahrene Arzt Kenneth Hambley zeigen, dass Heilung möglich ist und sie zu einem erfüllten Leben zurückfinden können.
Hier
Erscheinungsjahr: 2000 | Taschenbuch - 140 Seiten - Beltz | ISBN: 3407228201
defekter link | 17.04.2002 | 448 Hits | Bewertung: -


Kommentare:
Keine Kommentare verfügbar
Schreiben Sie jetzt das erste Kommentar zu diesen Verweis !

Kommentar schreiben Bewerten


Name:


E-Mail Adresse: (wird angezeigt)


Kommentar:




 
Buch Bewerten:
Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de