Hauptmenu : Angst : Panikstörung und Agoraphobie. Ein Therapiemanual.
Panikstörung und Agoraphobie. Ein Therapiemanual. Info / Vote
Buch In diesem Buch wird ein therapeutischer Leitfaden füe eine ambulante und stationäre Kurzzeit-Behandlung (8 Doppelstunden) von Angstpatienten vorgestellt. Entsprechend der verhaltensmedizinischen Sicht von Angst ist das verhaltenstherapeutische Vorgehen ganzheitlich und breit angelegt: Konfrontative und edukative sowie andere kognitive Vorgehensweisen kommen zum Tragen, Entspannungs- und Gesundheitstraining ebenso wie Schulung der Fertigkeiten in Kommunikation und Streßmanagement. Die motivierende Kraft der Gruppe, das Lernen am sozialen Modell und die gemeinsame Zukunftsplanung sind weitere Elemente des Angstbehandlungsprogramms. Neben ausführlichen Hinweisen für den Therapeuten und zahlreichen, leicht verständlichen Hinweisen für den Patienten werden neueste Ergebnisse der internationalen Panikforschung dargestellt.
Hier
Erscheinungsjahr: 2000 | Taschenbuch - 154 Seiten - Angew. Psych., Gött. | ISBN: 3801713644
defekter link | 17.04.2002 | 471 Hits | Bewertung: -


Kommentare:
Keine Kommentare verfügbar
Schreiben Sie jetzt das erste Kommentar zu diesen Verweis !

Kommentar schreiben Bewerten


Name:


E-Mail Adresse: (wird angezeigt)


Kommentar:




 
Buch Bewerten:
Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de