Hauptmenu : Missbrauch : Ich traue meiner Wahrnehmung.
Ich traue meiner Wahrnehmung. Info / Vote
Buch Die meisten von sexuellem und emotionalem Mißbrauch Betroffenen reden niemals über das Verbrechen, das an ihrem Körper, ihrem Geist und ihrer Seele begangen wurde, und leiden ein Leben lang unter der entstehenden Isolation. Diese zu durchbrechen ist das Ziel des vorliegenden Buches. Es vermittelt anhand des Märchens "Allerleirauh" in anschaulicher Weise das notwendige Wissen über Entstehung, Verlauf und Heilungsmöglichkeiten. Das Buch stellt auch einen Zusammenhang her zwischen Mißbrauchserfahrung und Suchtverhalten.Heinz-Peter Röhr, Jahrgang 1949, Pädagoge und Psychotherapeut an der Fachklinik Fredeburg für Suchtmittelabhängige. Rege Vortragstätigkeit, Publikationen zu Suchtproblemen, Eßstörungen etc.
Hier
Erscheinungsjahr: 1998 | Taschenbuch - 191 Seiten - Walter Vlg., Düsseld. | ISBN: 3530400351
defekter link | 17.04.2002 | 434 Hits | Bewertung: -


Kommentare:
Keine Kommentare verfügbar
Schreiben Sie jetzt das erste Kommentar zu diesen Verweis !

Kommentar schreiben Bewerten


Name:


E-Mail Adresse: (wird angezeigt)


Kommentar:




 
Buch Bewerten:
Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de